Delphi2Cpp

DelphiXE2Cpp11




Delphi Version

Delphi 7

RAD Studio 10.2.2 Tokyo

C++ Version

C++ 98

C++98, C++11, C++14, C++17 (siehe 1)

Zielsystem

32 bit

32 bit, 64 bit (siehe 2)

System-Code

basaler C++ code für System.pas und intrinsische Delphi Routinen

basaler C++ code für System.pas und intrinsische Delphi Routinen

RTL

Übersetzung der free pascal SysUtils

der größte Teil des Delphi RTL Codes wurde übersetzt und nachverarbeitet (siehe 3)

char Typ

Unicode und  AnsiChar-Programme werden unterstützt

nut Unidode basierter Code wird unterstützt

with-Statements

per explizit typisierter Hilfvariablen

unter Verwendung des auto.Typs oder für C++98 per explizit typisierter Hilfvariablen

verschachtelte Funktionen

die benötigten Variablen werden ermittelt (ergibt zuweilen lange Listen)

per Lambda-Ausdrücken (siehe 5)

Array Initialisierung

explizit für alle einzelnen Elemente

per std::initializer_list (siehe 5)

C-style Array Rückgabe

partiell behandelt über globale Variablen

per Array-Referenzen

Properties

à la C++Builder oder per Getter- und Setter-Methoden

à la C++Builder per Getter- und Setter-Methoden, VC Properties werden auch unterstützt

Simulation des Event-Handlings

mit Code von Tamas Demjen (siehe 4)

mit std::function

"finally"-Simulation

Nein

mit Lambda-Ausdrücken simuliert

for-in-Schleifen

Nein

Bereichsbasierte for-Schleifen

Priorität von Operatoren

teilweise korrigiert

akkurat konvertiert

Auflösung überladener Funktionen

Nein

Verwendung eines Algorithmus zur Ermitlung des best-passenden Funktion

Auflösung von Mehrdeutigkeiten

Nein

Mehrdeutigkeiten werden automatisch aufgelöst, wenn sie bei der C ++ - Suche aus gleichen Symbolnamen entstehen

Unicode Quellcodedateien

Nein

Ja

Unitscope-Namen

Nein

Ja

Überladung von Operatoren

Nein

Ja

Helfer Klassen

Nein

Ja

Klassenähnliche Records

Nein

Ja

Verschachtelte Klassen

Nein

Ja

Anonyme Methoden

Nein

Ja

Generische Klassen

Nein

Ja

Klassenreferenztypen

experimentelle Simulation

teiweise simuliert

COM -Untersrützung und Variant typ

Nein

Nein

inline Deklarationen von Variablen

Nein

Nein

IDE

Ja

Ja

per Kommandozeile ausführbar

Ja

Ja

Übersetzungs/Datei-Manager

Ja

Ja

Benutzerdefinierte Typtabelle

Nein

Ja

Refactoring Werkzeug

Nein

Ja

erforderliche Nachverarbeitung

Ja

Ja, aber weniger als beim alten Delphi2Cpp

Online Dokumentation

https://www.texttransformer.com/d2chelp/index.html

 

https://www.texttransformer.com/dxe2c11help/index.html

 

Updates

nicht mehr möglich

unbegrenzt

Verkauf

Online, Preis1500,- €

maßgeschneidert nur auf Anfrage

 

 

1. C++98 getestet mit C++Builder, C++11-17 getestet mit C++Builder und Visual C++

2. Windows getestet, mac os teilweise getestet mit spezieller string Klasse, die auf Nachfrage hin erhältlich ist

3. faus rechtlichen Gründen nur für erwiesene Delphi-Besitzer lieferbar. einige Teile der RTL können nicht übersetzt werden RTL, aber SysUtils nahezu vollständig

4. früher erhältlich unter: http://tweakbits.com/articles/events/index.html

5. für C++98 Code ist eine zusätzliche manuelle Nachverarbeitung neuerer Features unvermeidlich